Ausbildung
SRC/UBI Funkkurs

Erlernen Sie mit unserem erfahrenen Ausbilder die Grundlagen des Short Range Certificate (SRC) und des UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI). In einer kleinen Gruppe erarbeiten Sie die praktischen und theoretischen Prüfungsinhalte auf unseren modernen Garmin Funkgeräten.

SRC/UBI
Funkzeugnis

Das Short Range Certificate (SRC) ist ein international gültiges Funkbetriebszeugnis. Es berechtigt den Inhaber zur Teilnahme am mobilen Seefunkdienst auf UKW auf Sportbooten. Es schließt die Bedienung von Schiffsfunkstellen und Sicherheitsfunksystemen (GMDSS) ein.

Das UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI) berechtigt zum Betrieb von UKW-Funkanlagen in der Binnenschafffahrt.

Der sichere Umgang mit dem UKW-Funkgerät ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, um im Notfall schnell Hilfe rufen zu können. Er dient damit der eigenen Sicherheit – die Seemännische Sorgfaltspflicht gebietet es für den Skipper sicher mit dem Funkgerät kommunizieren zu können. Neben dem Sportbootführerschein ist das Funkzeugnis der wichtigste Schein. Um ein Schiff mit Funkgerät zu führen, ist es für den Schiffsführer vorgeschrieben, das für das Revier gültige Zeugnis mitzuführen.

Voraussetzungen für SRC/UBI Funkkurs:

  • Personen ab 15 Jahren
  • Englischkenntnisse
  • Laptop/Computer (Windows/Mac)

Hinweis:

  • Samstags jeweils 9-17 Uhr
  • Ausbildung in kleinen Gruppen: mindestens 6, maximal 12 Teilnehmer
  • Inklusive Lehrmaterial und Buch

SRC/UBI
Angebot und Übersicht

Angebot:

  • 349,- EUR pro Person

Lehrinhalte für das SRC Funkzeugnis:

  • Theorie
  • Rechtskunde
  • Gerätekunde
  • GMDSS
  • DSC
  • Praktische Übungen am Gerät und Software

Lehrinhalte für das UBI Funkzeugnis:

  • Theorie
  • Rechtskunde
  • Gerätekunde
  • ATIS
  • Praktische Übungen am Gerät und Software

Ablauf des Intensivkurses:

  • 2 Tage ganztags
  • 1 Abend vor der Prüfung – Prüfungssimulation